Archiv 2000-2004
Presse
Termine
   
  Archiv 2000 bis 2004  
 

 ! Was war los ? ! Archiv !  ! Was war los ? ! Archiv !  ! Was war los ?

  erl.:(Mitgliederversammlung
gemeinsam mit der Abteilung Hermsdorf)
(? u.a.?)

am !!! Donnerstag !!!, den 23. September 2004, um 19.30 Uhr
im Ratskeller Rathaus Reinickendorf 13437 Berlin Eichborndamm 

Diskussionsveranstaltung mit dem Bundestagsabgeordnete

Ottmar Schreiner
Vorsitzender der SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen
(AfA)

zum Thema:
-  MUT ZUR VOLLBESCHÄFTIGUNG  -

-  Längere Arbeitszeiten? Lohnabsenkungen? Deregulierung?  -
-  Weg mit dem Kündigungsschutz? Abbau betrieblicher Mitbestimmung?  -
-  Aufhebung der Flächentarife? Soziallasten absenken? Hartz IV?  -

- * -

Umwelttag 2004

Do 27.Mai 04     
16.00-18.00 Uhr
Infostand und Roter Bus vor Reichelt, Zabel-Krüger-Damm
Sa 29.Mai 04
10.00-12.00 Uhr
Zentraler Infostand: Residenzstr./ Amendestr. Clou, Kurt-Schumacher-Platz, Fußgängerzone Tegel, Gorkistr.
Mi 2.Juni 04
ab 6.00 Uhr
Frühverteil-Aktion vor diversen Bahnhöfen
Mi 2.Juni 04
19.30 Uhr
Restaurant Strandbad Lübars
Michael Müller
- designierter Landesvorsitzender zum Thema: Vertrauen gewinnen - aber wie?
Perspektiven der Berliner SPD
Moderation: Dr.Thomas Gaudzun
Stadtrat für Kultur, Umwelt und Wohnungswesen
Do 3.Juni 04
16.00-18.00 Uhr
Infostand und Roter Bus
Sa 5.Juni
10.00-12.00 Uhr
Zentraler Infostand: Residenzstr./ Amendestr. Clou, Kurt-Schumacher-Platz, Brunnenplatz im MV
Sa 5.Juni 04
ab 10.00 Uhr
Tegeler Fußgängerzone
Gorki-Straßenfest zur Europawahl
  mit der
Europaabgeordneten Dagmar Roth-Behrendt
   Mo 7.Juni   
           16.30 Uhr
           17.45 Uhr
     Bezirkstag mit Dagmar Roth-Behrendt:
Residenzstr.
Kurt-Schumacher-Platz
Mo 7.Juni 04
19.00 Uhr
Fontanehaus im Märkischen Viertel
Verbraucherschutz und Europapolitik für die Berliner
  mit der
Europaabgeordneten Dagmar Roth-Behrendt
Mi 9.Juni 04
ab 6.00  Uhr
Frühverteil-Aktion vor div. Bahnhöfen
Fr 11.Juni 04
ab 16.00 Uhr
Osramhöfe im Wedding
Sommerfest der Berliner SPD
Sa 12.Juni 04
10.00-12.00 Uhr
Zentraler Infostand: Residenzstr./ Amendestr. Clou, Kurt-Schumacher-Platz, Fußgängerzone Tegel, Gorkistr., Brunnenplatz im MV
Sa 12.Juni 04
10.00-12.00 Uhr
Wittenauer Infostand: Alt Wittenau Ecke Oranienburger Str.
Hier gibt's knackige rote Äpfel!
(Helfer auch zur Vorbereitung gesucht!)
Sa 12.Juni 04
ab 14.00 Uhr
4.Kiezfest Tegel-Süd, Sterkrader Str.
Infostand der Abt.01
Sa 12.Juni 04
ab 18.00 Uhr
Gaststätte Igel, Friederikestr. 20
Sommerfest der Abt.14
für alle Reinickendorfer Genossen/innen und Ihren Gästen

So 13.Juni 2004    Wählen gehen!
 
Sa 14.August 04Aktion zur Einschulung
Auch hier werden dringend Helfer gesucht!

  erl.: (Abteilungstreffen)
am Dienstag, den 4. Mai 2004, um 19.30 Uhr
im SPD-Fraktionszimmer
13437 Berlin Eichborndamm 215 - 237
Rathaus Reinickendorf

Thema:
- "Ist die SPD auf dem richtigen Weg?" -

Referent: Präsident des Abgeordnetenhauses Walter Momper


- * -

  erl.: (Abteilungstreffen)
am Donnerstag, den 1. April 2004, um 19.30 Uhr
im SPD-Fraktionszimmer
13437 Berlin Eichborndamm 215 - 237
Rathaus Reinickendorf

Thema: - "Möglichkeit und Gefahren für die bezirkliche Kulturpolitik in Zeiten der Haushaltsnotlage Berlins" -

Referent: Kulturstadtrat Dr. Thomas Gaudszun

- * -

  erl.: (Jahreshauptversammlung)
am Dienstag, den 17. Februar 2004, um 19.00 Uhr
im SPD-Fraktionszimmer
13437 Berlin Eichborndamm 215 - 237
Rathaus Reinickendorf

- Rechenschaftsbericht und Wahlen -


- * -

  erl.: (Abteilungstreffen)
am Dienstag, den 27. Januar 2004, um 19.30 Uhr
im Restaurant Splitgrill 13437 Berlin Eichborndamm 236 
(gegenüber dem Rathaus Reinickendorf)


Was geschieht auf dem Gelände der KboN und was hat es mit dem Maßregelvollzug auf sich? Es berichtet unser Vorstandsmitglied
Genosse Marco Käber, Vorsitzender Gesundheitsauschuß BVV-Fraktion
(anschl. Diskussion).

Weitere Themen:
-  Aktuelle Berichte aus dem Kreis und der BVV  -
-  Verschiedenes  -


- * -

  ! Alt ! ! Archiv !  ! Alt ! ! Archiv !  ! Alt !

Wir wünschen alles Gute zum Jahreswechsel!


erl.:(Einladung: Nikolaus-Treffen)

Donnerstag, den 4. Dezember 2003 ab 19.00 / 19.30 Uhr
im Restaurant Splitgrill 13437 Berlin Eichborndamm 236 
(gegenüber dem Rathaus Reinickendorf)

Möglichst Anmeldung bei Sabine oder Rainer.

- * -

  erl.: (Abteilungstreffen)
am Mittwoch !!!, den 26. November 2003, um 19.30 Uhr
im Restaurant Splitgrill 13437 Berlin Eichborndamm 236 
(gegenüber dem Rathaus Reinickendorf)


-  Aktuelle Sozialpolitik  -

Was bedeutet das für uns, und was für folgende Generationen? Es referiert unsere Genossin Eva Henschel, Mitarbeiterin im Ministerium für Gesundheit und soziale Sicherung
(anschl. Diskussion).

Weitere Themen:
-  Aktuelle Berichte vom Landesparteitag, aus KDV und BVV  -
-  Verschiedenes (u.a. weihnachtliches Treffen: ? 4.12.03 ?)  -


- * -

Tage der Reinickendorfer SPD

(Stand: 16.09.2003 16:52:00)

erl.: ( 20.10.2003, 19.30 Uhr )

"Die finanziellen Folgen des Bankenskandal für den Landeshaushalt" , öffentliche Veranstaltung mit Walter Momper, Präsident des Abgeordnetenhauses, im Restaurant "Zum Lübarser Hufeisen" Zabel-Krüger-Damm 227, 13469 Berlin.

erl.: ( 21.10.2003, 18.30 Uhr )

"Qualitätsentwicklung in der Schule und Kindestagesstätte trotz Haushaltskonsolidierung – geht das?", öffentliche Veranstaltung mit Klaus Böger, Senator für Bildung, Jugend und Sport, Peter Senftleben, stellvertretender Bezirksbürgermeister und Stadtrat Jugend und Familie und Karla Borsky-Tausch, MdA. Veranstaltungsort:
Hotel Ibis, Alt-Reinickendorf 4-5, 13407 Berlin

erl.: ( 22.10.2003, 19.00 Uhr )

"Die verschiedenen Facetten der Steuerreform – Jeder redet rein, keiner will Abstriche machen", öffentliche Veranstaltung mit der Parlamentarische Staatssekretärin für Finanzen, Dr. Barabra Hendricks und dem Arbeitskreis Wirtschaft und Arbeit der Reinickendorfer SPD, Veranstaltungsort:
Hotel am Borsigturm, Am Borsigturm 2, 13507 Berlin

erl.: ( 22.10.2003, 18.30 Uhr )

"Jugendlichen Straf- und Gewalttätern wie Mahmout R. und Sascha G. steht die Gesellschaft zunehmend hilflos gegenüber", öffentliche Veranstaltung mit der Justizsenatorin Karin Schubert, Jugendstadtrat Peter Senftleben, Vertretern von Staatsanwaltschaft, Polizei und einer Jugendorganisation und Anja Hertel, MdA. Veranstaltungsort: Foyer des Ernst-Reuter-Saal,

erl.: ( 24.10.2003, 19.00 Uhr )

"Bundeskulturpolitik und das kulturelle Engagement des Bundes in Berlin" in der Reihe "Kultur in der Mensa". Öffentliche Veranstaltung mit Eckardt Barthel, kulturpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion und Brigitte Lange, kulturpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus. Veranstaltungsort ist das Fontanehaus, Wilhelmsruher Damm 142 c, im Märkischen Viertel.

erl.: ( 30.10.2003, 19.30 Uhr )

"Veränderungen in der SPD – Neues Grundsatzprogramm erforderlich?", öffentl. Veranstalt. mit Dr. Andreas Helle, Planungsstab beim Parteivorstand u. Hartmut Friedrich, Vorstand ver.di; Moderation Jörg Stroedter, stellvertretender Kreisvorsitzender. Veranstaltungsort: Hotel Am Borsigturm, Am Borsigturm 2, Tegel

erl.: ( 04.11.2003, 19.00 Uhr )

"Mittelstandsoffensive der Bundesregierung", öffentliche Veranstaltung mit Dr. Ditmar Staffelt, Parlamentarischer Staatssekretär für Wirtschaft und Arbeit, und Walter Momper . Veranstaltungsort: Restaurant "Dorfaue", Alt-Heiligensee 68, 13503 Berlin.

erl.: ( 05.11.2003, 19.00 Uhr )

"Prioritäten sozialdemokratischer Außenpolitik", öffentliche Veranstaltung mit Gernot Erler, stellvertretender Fraktionsvorsitzende der SPD im Bundestag und Detlef Dzembritzki, MdB. Veranstaltungsort: "Tegeler Seeterrassen" Wilkestr. 1, 13507 Berlin (Eingang "Palais am See").

- * -

  erl.: (Abteilungstreffen)
am Dienstag, den 1. Juni 2003, um 19.30 Uhr
im Restaurant Splitgrill 13437 Berlin Eichborndamm 236 
(gegenüber dem Rathaus Reinickendorf)


Themen:
-  Berichte aus Kreisvorstand und BVV  -
-  Verschiedenes  -


- * -

erl.: (15. März: Berliner Lichterkette für den Frieden)
Mut

Die Berliner SPD hat gemeinsam mit Kirchenkreisen und Gewerkschaften zur Teilnahme an der
"Lichterkette für den Frieden"
am 15. März aufgerufen. Ab 19 Uhr sollen auf einer West-Ost-Achse zwischen Heerstraße, Ernst-Reuter-Platz, Brandenburger Tor, Unter den Linden, Alexanderplatz, Karl-Marx- und Frankfurter Allee bis Alt Mahlsdorf Tausende von Berlinerinnen und Berlinern eine Kette für den Frieden bilden.
"Mit dieser Lichterkette wollen wir erneut ein Zeichen
setzen: Kein Krieg ist gerecht!"
heißt es im Aufruf.
Mit Kerzen oder Taschenlampen soll sich die Lichterkette
um 20 Uhr schließen.
Treffpunkte für die Bezirke auf der Ost-West-Achse:
Hellersdorf: Hönower Str.,
Marzahn: Mädewalder Weg,
Hohenschönhausen: Blumberger Damm,
Lichtenberg + Köpenick: Märkische Allee, Am Tierpark + S-Bhf Lichtenberg,
Weißensee + Treptow: S+UBhf Frankfurter Allee,
Kreuzberg: Frankfurter Tor,
Friedrichshain: Straußberger Platz,
Mitte: Alexanderplatz,
Pankow: Alexanderplatz + Spandauer Str,
Prenzlauer Berg: Spandauer Str,
Tempelhof: Friedrichstr,
Schöneberg: Entlastungsstr + Pariser Platz,
Wedding + Tiergarten: Großer Stern + Bachstraße,
Zehlendorf: Großer Stern + Bachstr,
Steglitz: Ernst-Reuter-Platz,
Wilmersdorf: Wilmersdorfer Str,
Neukölln: U-Bhf Kaiserdamm + Th.-Heuss-Platz,
Charlottenburg: Theodor-Heuss-Platz + Raußendorffplatz,
Reinickendorf: Scholzplatz, (Treffpunkt auch: 18.15 Uhr U-Bhf. Wittenau)
Spandau: Pichelsdorfer Str, Gatower Str, Magistratsweg, Bergstraße

- * -

erl.: (Abteilungstreffen)
am Dienstag, den 25. Februar 2003,
um 19.30 Uhr
im Restaurant Dalldorf 13437 Berlin Eichborndamm Ecke Alt-Wittenau
 


Themen:   -  Nachlese der Landtags-Wahlergebnisse  -
              -  Schwerpunkte der Abteilungsarbeit 2003  -
              -  Parteistrukturen - Öffentlichkeitsarbeit  -
              -  Berichte aus KV, BVV etc.  -
             -  Verschiedenes  -
<
/p>

- * -

erl.: (Einladung: Nikolaus-Treffen)
Dienstag, den 3. Dezember 2002 ab 19.00 Uhr
im Restaurant Dalldorf 13437 Berlin Eichborndamm Ecke Alt Wittenau 
(nahe Rathaus Reinickendorf)

Anmeldung bei Sabine oder Rainer ist wichtig.

- * -

  erl.: (Mitgliederversammlung)
gemeinsam mit der Abteilung Reinickendorf-West
(? u.a.?)


am !!! Mittwoch !!!, den 8. Oktober 2002, um 19.30 Uhr
im Ratskeller Rathaus Reinickendorf 13437 Berlin Eichborndamm 

Unser alter und neue Bundestagsabgeordnete

Detlef Dzembritzki

zum Thema:
-   Einsichten und Aussichten  -

-  (Zur Regierungsarbeit der Koalition nach der Wahl 2002)  -

- * -

Solide Finanzen -
Für die Zukunft unserer Kinder


Es diskutierte Bundesfinanzminister

Hans Eichel


mit Bürgern am Montag, 09. September 2002 um 19:00 Uhr
im Fontane-Haus im Märkischen Viertel


Es lud hierzu herzlich ein: Detlef Dzembritzki (MdB)

Hans Eichel im Gespräch
Der Finanzminister steht Rede und Antwort.

  ! Was war los ? ! Archiv !  ! Was war los ? ! Archiv !  ! Was war los ?

erl.: (Infostand)
am 21. September 2002 von 10.00 bis 12.00 Uhr

Alt-Wittenau Ecke Oranienburger Str.

- * -

erl.: (Gemeinsame Mitgliederversammlung)
zusammen mit den Abteilungen Borsigwalde-Tegel-Süd / Freie Scholle / Reinickendorf-Mitte / Reinickendorf-West / Tegel / Waidmannslust
am Mittwoch, den 29. Mai 2002, um 19.00 Uhr
im Restaurant L' accordo 13437 Berlin-Borsigwalde Ernststr. 54
 
(Ernst/Ecke Conradstr. - Bus 125 hält direkt an der Ecke)

Themen:
-   Kampa 2002: Unsere Strategie - unsere Konkurrenten   -
-  Detlef Dzembritzki: Regierungsbilanz & Zukunftsbotschaft  -

- * -

erl.: (Abteilungstreffen)
am Dienstag, den 16. April 2002, um 19.30 Uhr
im Restaurant Splitgrill 13437 Berlin Eichborndamm 236
 
(gegenüber dem Rathaus Reinickendorf)

Thema:   -  Grundzüge der Regierungserklärung   
               des neuen SPD/PDS_Senats.  -
            -  Chancen und Risiken  -

Referentin:   Anja Hertel
   -  (MdA, Wittenauer SPD-Abgeordnete)  -

- * -

Berlin hat gewählt! 

Wissenswertes zur Person: -
- Unser Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit -
- www.klaus-wowereit.de -

- * -

Ab Dienstag 18.September 2001 18.30 Uhr wieder auf Sendung!
  ON AIR
- www.radio-wowereit.de -

- * -

Hier der Bericht über:
Dienstag       02. Oktober,       18.00 Uhr, Fontanehaus, Königshorster Str. 6:
"Wowereit im Dialog" in Reinickendorf
Klaus Wowereit gibt Autogramme

"Klaus Wowereit kam zu seiner dritten Dialogrunde ins Reinickendorfer Fontane Haus, um sich gemeinsam mit Bürgermeisterkandidat Peter Senftleben (s. Foto unten) und der SPD Kreisvorsitzenden Brigitte Lange den Fragen der Bürgerinnen und Bürger zu stellen. Der Zeitrahmen gestattete ausführliche Darlegung landes- und kommunalpolitischer Vorhaben, mit weit mehr detaillierten und interessanten Informationen als bei Fernsehrunden oder anderen Podiumsdiskussionen mitzuteilen möglich ist."

Peter SenftlebenKlaus Wowereit
Peter Senftleben

"Der Regierende Bürgermeister erwies sich z.B. bei einer Frage zur Vergenossenschaftung des städtischen Wohnungsbestandes als Experte in Details und wog die Ziele und Möglichkeiten der Vermögensveräußerung sorgfältig ab. Mietergenossenschaften sind förderungswürdig, die Nachfrage seitens der Mieter nach genossenschaftlichem Wohneigentum ist aber noch gering."

ky & SH & KW

"Überraschungsgast des Abends war der Krimiautor und langjährige Berlin-Kolumnist des Tagesspiegel, Horst Bosetzky, besser bekannt als -ky. Mit ihm diskutierte die Runde angeregt über Kulturpolitik und Kleinkunstförderung."

[Quelle: SPD-online]

- * -

- Achtung - !!!

Eilmeldung: www.spd-online.de ist jetzt für alle SPD-Mitglieder verfügbar

!!! - Achtung -

- * -

erl.: (Infostand)
am 16. März 2002 von 10.00 bis 12.00 Uhr

Alt-Wittenau Ecke Oranienburger Str.

- * -

erl.: (Nikolaus-Treffen)
Dienstag, den 4. Dezember 2001 um 19.30 Uhr
im Restaurant Splitgrill 13437 Berlin Eichborndamm 236 
(gegenüber dem Rathaus Reinickendorf)

- * -

 erl.: (Donnerstag   18. Oktober 2001, ab 18.00 Uhr, Arena in Treptow, Eichenstr. 4 )
SPD-Wahlkampf-Abschlußveranstaltung

- * -

erl.: (Infostand)
am 06. Oktober 2001 von 10.00 bis 12.00 Uhr
! Tessenowstr. Ecke Oranienburger Str. !

- * -

 erl.: (Donnerstag   04. Oktober 2001, 19.00 Uhr, Ibes-Hotel, Alt-Reinickendorf 4 )
"Sozialstaat im Wandel"
(Veranstaltung mit Franz Müntefering)

- * -

 


- In Trauer um die Opfer in Amerika -

Die Solidarität der Berliner SPD gilt in diesen Tagen unseren amerikanischen Freunden, unsere Gedanken sind bei den Opfern und deren Angehörigen.

Abgesagt:"Zusammenwachsen - zusammen wachsen?"
Berlin: Elf Jahre nach der Wiedervereinigung Podiumsdiskussion
 mit Berliner Betriebsräten und Gewerbetreibenden

(am Mittwoch 12. September 2001 ab 19.00 Uhr)
mit Ministerpräsident Reinhard Höppner,
Stadtrat Dr. Thomas Gaudszun,
Betriebsratsvorsitzende PGGS Monika Naujokat

und Stadtrat Peter Senftleben
Tegeler Seeterassen Wilkestr. 1
13507 Berlin

- * -

erl.: (Wahlkampfauftakt der Reinickendorfer SPD)
am Sonntag 9. September 2001 ab 11.00 Uhr
mit Ministerpräsident Wolfgang Clement
Sportfest auf dem Sportplatz Rütlistr.

- * -

Großdemonstration und Kundgebung
gegen Haß und Gewalt:

"Wir stehen auf - für Menschlichkeit und Toleranz"

erl.: (am 9. November 2000)
Beginn 16.30 Uhr
vor der Synagoge an der Oranienburger Straße
Abschlußkundgebung 18.00 Uhr
vor dem Brandenburger Tor

Zuvor bereits um 11.00 Uhr :
Kranzniederlegung
an der Gedenkstätte hinter dem Rathaus Reinikendorf
(Die BVV-Fraktionen in Zusammenarbeit mit
dem Jugendparlament und dem Beziksschülerausschuß)

- * -

   Terminübersicht siehe beim Kreis Berlin-Reinickendorf
 

top